Herangehensweise

praxeologischer Ansatz

ciaralogic

Menschliches Handeln neu erklärt

Die folgenden drei Thesen erklären die menschliche Entscheidungsfindung abschliessend:

Jeder Mensch strebt subjektiv immer nach einer Verbesserung eines aktuellen Zustandes. Ausnahmslos. 

Je nach Lebenssituation und verfolgter Ziele ist der Zeitfaktor massgebend für die Entscheidungsfindung: Wann, wie schnell und mit welcher Nachhaltigkeit will ich diesen besseren Zustand erreichen?
Dabei gibt es keine Wertung was «Besser» oder «Schlechter» ist, weil die Verbesserung stets subjektiv und individuell erfolgt. 
Ebenso unmöglich ist daher die Generalisierung auf Zielgruppen, Generationen oder gar Gesellschaften.

Praxeologie 2.0

Wissenschaft des menschlichen Handelns

Praxeologie 2.0 ist eine eingetragene Marke von ciaramella & partner GmbH. Die Wissenschaft des menschlichen Handelns geht zurück auf die Theorie der Praxeologie von Mises.

 

 

 

Deduktion

Maslowsche Bedürfnishierarchie

Der Begriff Deduktion kommt aus dem Lateinischen (deductio) und wird mit Ableiten, Herleiten oder Fortführen übersetzt. Er bezeichnet eine Methode, bei der eine Regel oder eine Bedingung und die daraus resultierenden Folgen erkannt werden. Anders gesagt: Aus allgemeinem Wissen werden – logische – Schlussfolgerungen abgeleitet.

„Wenn das Unmögliche ausgeschlossen ist, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie sein mag.“ #ciaralogic

Die Bedürfnisse nach Maslow umreissen die verschiedenen Handlungsmotivationen eines Menschen für die Verbesserung eines Zustandes und bilden die Grundlage in der Deduktion. Welches Bedürfnis (oder Motivation) hat mein Gegenüber um einen besseren Zustand zu erreichen?

Anwendung in der Personalgewinnung: „Praxeologie 2.0 + Maslow + Deduktion = Individuelle Personalgewinnung“

In der proaktiven Personalgewinnung stellt sich daher immer die Frage «Was biete ich einem Menschen um diesen für uns zu gewinnen? Dabei sind individuelle Lösungen zugeschnitten auf die subjektive Verbesserung meiner Zielperson als Schlüsselfaktor zu verstehen.

Wir beraten, befähigen und bilden in moderner Talent Acquisition

KontaKt

ZÜRICH

Kanzleistrasse 224
8004 Zurich

FRANKFURT

Saalburgstrasse 35
60385 Frankfurt

EMAIL

info@ciaramella-partner.com

TELEFON

+ 41 44 536 68 38
+49 69 8580 1339